Beratung

In der Beratung geht es darum, Personen in herausfordernden Lebenslagen dabei zu unterstützen, Maßnahmen und Lösungen zu finden, die sie auf ihrem Weg weiterbringen.

Dabei gehe ich davon aus, dass die Personen selbst am besten wissen, welcher Weg der richtige für sie ist. Manchmal bedarf es eines Winkes oder einer Bestätigung, um die Antworten auf die eigenen Fragen sichtbar zu machen.

Ich biete Beratung für all jene Personen, die mit dem Thema „Behinderung“ konfrontiert sind, insbesondere für Eltern, Pflegeeltern und Angehörige.

Ihr Nutzen:

  • Lösungen für den Alltag mit Kindern, die als „behindert“ oder „entwicklungsverzögert“ gelten
  • Impulse zur Wohnraumgestaltung für Kinder mit körperlichen Beeinträchtigungen
  • Perspektiven für Kinder mit Beeinträchtigung finden
  • Kenntnis über die Rechte behinderter Kinder und ihrer Angehörigen
  • Mut zur Begleitung des eigenen behinderten Kindes ins Erwachsenenleben
  • Erkennen und Verstehen des Strebens nach Selbstständigkeit bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Behinderung